Übersetzer
Chinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanHungarianItalianLuxembourgishPolishPortugueseRomanianRussianSpanishUkrainian

Wenn Mensch zum Wuffel / Puppy wird…

Es handelt sich um ein Rollenspiel, in dem mindestens eine Person in die Rolle eines Puppy (Welpe) oder Doggy (Hund) schlüpft.

Oft auch einfach nur um den Alltag zu entfliehen und zu entspannen, einfach um abzuschalten als Puppy.

Es gibt nicht unbedingt einen sexuellen Hintergrund und mit Sodomie hat rein gar nichts zu tun: echte Tiere sind nicht Bestandteil.

Er möchte einfach nur viel Aufmerksamkeit, Zuneigung und sich geborgen fühlen.

Hierbei entsteht oft eine sehr intime und ganz besondere Verbindung zwischen den Beteiligten, die man kaum in einer anderen Spielart findet.

Was wird benötigt?

  • Spielzeug 
  • Maske
  • Halsband & Marke 
  • Leckerlis / Kekse

Welche Rollen gibt es:

  • Puppy (Welpe / Hund)
  • Handler (Herrchen / Frauchen)
  • Trainer (Handler / Trainer oder Besitzer)

Es gibt auch Puppies die auf Unterwerfung und Demütigung stehen.

Pupplay ist ein sehr breites Thema – ein Flyer zu 

„Was ist Human Pupplay?“ findest du unter www.pupplay.de/human-pupplay/